Umgebinde1657_Hintergrund_22

Willkommen im Urlaub!

Umgebinde 1657 ist ein uriges Umgebindehaus am sonnigen Berghang im Kurort Bad Schandau – wenige Meter von der Elbe entfernt und mit einem atemberaubenden Blick auf die Wälder und Felsen der Umgebung. Ein magischer Ort in der Sächsischen Schweiz für unvergessliche Momente mit Freunden und Familie: Wandern, entdecken, kochen, lesen, gemeinsam Zeit verbringen.

Zwei komfortable Ferienunterkünfte für bis zu 12 Personen in dem nachhaltig sanierten Kulturdenkmal aus dem Jahr 1657

Umgebinde1657_Hintergrund_07

364 Jahre Gemütlichkeit

Holz, geschlagen in den Vollmondnächten des Winters 1656. Sandstein aus den gefährlichen Brüchen der Sächsischen Schweiz und Lehm von den Ufern der Elbe.

Das für einen Elbschiffer im Jahr 1657 errichtete Umgebindehaus ist ein aus Stein und Holz gebautes Zeugnis sächsischer Geschichte und steht für eine kulturhistorisch einmalige Architektur.

Das einzigartige und vom Verfall bedrohte Kulturdenkmal wurde 2018 - 2020 mit viel Liebe, Schweiß und natürlichen Materialien aufwendig saniert.  

Krippen-Aussen-3
Schwarm

„Eine ununterbrochene Reihe von Naturschönheiten und Seltenheiten, welche an Größe, Schönheit und Umfang immer mehr zunehmen je weiter man kommt...“

Wilhelm Leberecht Götzinger

Krippen-Elbschifferhaus-9

Eine Bleibe zum Wohlfühlen und Auftanken.

Urig, gemütlich und komfortabel. Unser nachhaltig saniertes Kulturdenkmal bietet auf mehr als 220qm viel Platz, Ruhe und Gemütlichkeit für bis zu 12 Personen. 

In der großen Küche schnippeln, in der Sauna im Ziegenstall schwitzen, auf der Ofenbank lümmeln und ins Feuer schauen, von der Fensterbank aus die Rehe beobachten, in unseren urgemütlichen Betten endlich mal wieder ausschlafen und von der nächsten Wandertour träumen. 

Ökologisch, nachhaltig rekonstruiert und schadstofffrei sowie kunststoffarm betrieben - Wir wollen dieses schöne Fleckchen Erde besser verlassen, als wir es vorgefunden haben. Daher heizen wir u.a. mit Erdwärme und bieten unseren Gästen Produkte aus regionalen Quellen.

Ein bisschen frische Waldluft schnappen.

50°54'32.5"N
14°10'02.1"E

Anreise per Schaufelraddampfer, Fahrrad, Zug, Auto, Bus aber auch ganz gemählich zu Fuß mit einem Rucksack auf dem Rücken. Nach Krippen kommt ihr ganz einfach, nur das Verlassen dieses kleinen Paradieses an der Elbe wird euch schwerfallen. 

Umgebinde1657_Hintergrund_10

Folge uns auf Instagram.

Umgebinde1657_Hintergrund_13

Wald, Land, Fluss.

Ein großer Garten am Hang, Bienensummen, Bachgeplätscher und ab und zu das Horn eines Elbraddampfers. Ansonsten Ruhe und die unberührte Natur des Nationalparks Sächsische Schweiz. 

Zentral gelegen, auch ohne Auto erreichbar und doch abseits der touristischen Ströme. Nur ein Elbschiffer-Sprung entfernt vom Nationalparkbahnhof, dem Elbrad- und Malerweg, der Therme und den Einkaufsmöglichkeiten im Ort und ein idealer Startpunkt um die über 1.200 km Wanderpfade und die unzähligen Aktivitätsangebote der Umgebung zu erkunden. 

unsplash-image
Umgebinde1657_Footer_Trenner

Bleiben wir in Kontakt!

Wir informieren vierteljährlich über Neuigkeiten und ganz besondere Angebote.

Umgebinde1657_Social_Instagram
Umgebinde1657_Social_Facebook
Umgebinde1657_Social_YouTube

Umgebinde 1657 Berghangweg 17, 01814 Bad Schandau
Kontakt   Datenschutz   Impressum   AGBs   FAQ

13_LEADER_DurchfuehrungLES_ang
Back to top Arrow